Tag Archiv: B1

vermuteter PKW Brand

Ein besorgter Autofahrer schlug am Abend des 6. August Alarm. Aus einem am Pannenstreifen stehenden PKW drang starker Rauch. Zu dem Einsatz wurden gemeinsam die Freiwilligen Feuerwehren Sparbach und Sittendorf alarmiert. Beim Eintreffen konnte aber rasch Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich lediglich um einen Motorschaden, welcher die Rauchentwicklung verursachte. Somit konnte nach genauer Kontrolle[…]» weiterlesen

Mittelstreifen in Brand

Flurbrand war rasch gelöscht Kurz vor 19:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Sparbach gemeinsam mit der laut Alarmplan verständigten Freiwilligen Feuerwehr Sittendorf auf die A21 zu Kilometer 29,5 alarmiert. Aus unbekannter Ursache geriet der Mittelstreifen am Gießhübel in Brand. Nur wenige Minuten nach der Alarmierung traf das erste Fahrzeug der Sparbacher Feuerwehr ein. Umgehend wurde[…]» weiterlesen

Kaminbrand in Sparbach

Aufmerksame Autofahrer alarmierten heute um 19:38 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Sparbach zu einem Wohnhaus, aus dessen Kamin Funkenflug zu erkennen war. Schon kurz nach der Alarmierung rückte das erste Fahrzeug aus und stellte fest, dass es sich tatsächlich um einen Kaminbrand handelt. Umgehend wurde damit begonnen mittels Schnellangriffseinrichtung des RLFA den Funkenflug einzudämmen. Dieser stellte aufgrund[…]» weiterlesen

Fahrzeugbrand Rastplatz Hinterbrühl

Kleintransporter geriet auf Rastplatz Hinterbrühl in Brand Mittels Sirene wurde die Freiwillige Feuerwehr Sparbach am 20. April um 20:37 Uhr gemeinsam mit den Kräften der Freiwilligen Feuerwehr Sittendorf zu einem Fahrzeugbrand auf die A21 am Rastplatz Hinterbrühl alarmiert. Bei unserer Ankunft stand ein Kleintransporter im vorderen Bereich in Vollbrand. Auf Grund ungenauer Ortsangaben bei der[…]» weiterlesen