Home

Verbrennen von Laub verursacht Feuerwehreinsatz

Ein aufmerksamer Passant schlug Alarm, nachdem er im Bereich eines Hauses in Sparbach einen deutlichen Feuerschein und Rauchwolken wahrnahm. Binnen kurzer Zeit waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sparbach vor Ort und konnten den Grund für den berechtigten Alarmes feststellen. Der Bewohner verbrannte im Garten große Mengen an Laub. Um bei der Größe des Brandes[…]» weiterlesen

Tags: 

Kranzniederlegung zu Allerheiligen

Jeden 01. November gedenken die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Sparbach der Verstorbenen. Aus diesem Anlass finden nach der heiligen Messe zwei Kranzniederlegungen statt. Die erste bei Kriegerdenkmal unterhalb der Kirche, die zweite am Friedhof. An der Gedenkfeier nahmen 13 Kameraden teil, welche ihren Ausklang gemeinsam mit drei Geistlichen aus dem Stift Heiligenkreuz im Feuerwehrhaus nahm.[…]» weiterlesen

Tags: 

Fehleinsatz auf der A21

Um 17:40 wurden die Feuerwehren Sparbach und Sittendorf gemeinsam zu einem angeblichen LKW-Brand auf die A21 alarmiert. Die Autobahn wurde großräumig abgefahren, es konnte jedoch kein Brand oder Unfall festgestellt werden. Nach Rücksprache mit der Alarmzentrale Mödling erfolgte daraufhin der Einsatzabbruch.

Tags: 

Übung mit dem hydraulischen Rettungsgerät

Ein ausgebrannter Sprinter wurde uns als Übungsobjekt zu Verfügung gestellt, um an dem Wrack den Einsatz vom hydraulischen Rettungsgerät zu beüben. Mit zwei Geräten gleichzeitig wurde sowohl der Spreizer, die Schere sowie die Stemple am Fahrzeug verwendet, um den richtigen Einsatz und das taktische Vorgehen bei Menschenrettungen zu trainieren.  

Tags: 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren