Aktivitäten

Sonnwendfeuer beim Naturpark

Brandsicherheitswache der FF Sparbach Auch 2019 veranstaltet der Naturpark Sparbach wieder die Sonnwendfeier zur Wintersonnenwende. Als Abschluss des Programmes im Naturpark, wurde durch die Besucher am Parkplatz das große Brauchtums-Feuer entzündet. Die Freiwillige Feuerwehr Sparbach stellte dazu eine Brandsicherheitswache, um einen reibungslosen Ablauf trotz der Trockenheit zu gewährleisten.      

Tags: 

Funkschulung in der Feuerwehr

Am 02. Mai veranstaltet unser Sachbearbeiter Nachrichtendienst eine Schulung an den Funkgeräten. Dabei wurde die richtige Handhabung und der Einstellen der verschiedenen Kanäle und Gruppen wiederholt. Auch die Funksprechordnung wurde wieder in Erinnerung gerufen.

Tags: 

Maibaum Aufstellen

Gelebte Tradition Eine wunderbare Tradition ist das händische Aufstellen des Maibaumes durch die Freiwillige Feuerwehr Sparbach. Am 01. Mai 2019 fanden sich auf dem Kirchenplatz bei herrlichem Wetter zahlreiche Gäste ein. Auch Vertreter der Gemeindepolitik durften durch die Obfrau der Sparbacher Dorfgemeinschaft begrüßt werden. Nach der Floriani-Messe in der Sparbacher Kirche war es dann um[…]» weiterlesen

Tags: 

Motocross in Sittendorf

Zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Sittendorf wurden wir auch heuer wieder am 28. April 2019 beim Motocross in Sittendorf eingesetzt. Entgegen des Wetterberichtes erwartete uns strahlender Sonnenschein und so durften wir zahlreiche Gäste begrüßen. Unsere gewohnte Aufgabe war das Kassieren des Eintrittes beim Eingang Fahrerlager. 8 Mann der FF Sparbach waren dabei den ganzen Tag[…]» weiterlesen

Tags: 

Übung mit dem Wasserwerfer

Nach der theoretischen Fahrzeugschulung, stand heute das praktische Arbeiten im Vordergrund. Vor allem lag das Augenmerk auf den wasserführenden Armaturen und der Pumpensteuerung. Allen voran wurde der richtige Umgang mit dem Wasserwerfer geschult. Dieser ist auf dem Dach des RLFA 2000 montiert und kann sowohl über Joystick als auch Fernbedienung von nur einem Mann gesteuert[…]» weiterlesen

Tags: 

Jahreshauptversammlung der FF Sparbach

Die Freiwillige Feuerwehr Sparbach hielt am 17. März ihre 130. ordentliche Mitgliederversammlung in der Hinterbrühler Höldrichsmühle ab. Im Beisein des Bezirksfeuerwehrkommandanten Stellvertreter Christian Giwiser und Unterabschnittskommandant Franz Sittner wurde Bilanz über das vergangene Jahr 2018 gezogen. Die Freiwillige Feuerwehr Sparbach meisterte 20 Einsätze. Der Großteil davon entfiel auf technische Einsätze im überörtlichen Einsatzbereich. Glücklicher Weise[…]» weiterlesen

Tags: 

Theoretische Geräteschulung

Am 14. März hielt die Feuerwehr Sparbach eine Geräteschulung ab. Ziel war es, die richtige Handhabung und Einsatzmöglichkeiten unserer Feuerwehrausrüstung wieder in Erinnerung zu rufen. Weiters wurde das Wissen über den Aufbewahrungsort „blind“ abgefragt. Dies garantiert ein rasches Auffinden sowie die professionelle und sichere Beherrschung unserer Geräte, um Menschen in Not helfen zu können. In[…]» weiterlesen

Tags: 

Training für Atemschutzgeräteträger

Im Zuge des Übungsplanes des Jahres 2019 stand am 22. Februar die zweite Übung am Programm. Dabei wurden die Atemschutzgeräteträger auf ihre körperliche Fitness überprüft und trainiert. Bei dem sogenannten Finnen-Test, einem international einheitlichen Test für Atemschutzgeräteträger, gilt es mittels angelegtem Atemschutzgerät fünf Stationen in einer gewissen Zeit zu bewältigen. Die Stationen bestehen aus körperlich[…]» weiterlesen

Tags: 

Winterschulung: Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst

Im Jänner wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sparbach über die richtige Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst unterrichtet. Am Programm stand nach der richtigen Rettung von Personen aus unterschiedlichen Situationen die Organisation des Rettungsdienstes während eines Großschadensereignisses. Dies ist vor allem für Einsatzleiter der Feuerwehr relevant, um schnell die richtigen Entscheidungen treffen zu können. Aber[…]» weiterlesen

Tags: 

Ehrung für Kamerad LM SKOF Horst

Im Zuge der bezirksweiten Kommandanten-Dienstbesprechung wurde das Sparbacher Feuerwehrmitglied Löschmeister Horst Skof geehrt. Die Sitzung fand am Freitag, den 30. November 2018 im Feuerwehrhaus Mödling statt. Ihm wurde das Ehrenzeichen der Niederösterreichischen Landesregierung als Dank für 25 Jahre Feuerwehrdienst durch den Abgeordneten zum Niederösterreichischen Landtag Martin Schuster verliehen. Wir gratulieren unseren Kameraden recht herzlich zu[…]» weiterlesen

Tags: